Der Qualitätsanspruch an Produkte wird immer größer, daher ist es vielfach notwendig Werkstücke während des Reinigungs- oder Transportprozesses zu vereinzeln, um Beschädigungen zu vermeiden. Hierzu entwickeln wir je nach Aufgabenstellung speziell auf das Werkstück und die Reinigungsanlage ausgelegte Trägersysteme, die ein optimales Reinigungsergebnis und Beschädigungsfreiheit garantieren. Hierzu entwickeln wir nach Bedürfnissen und Aufgabenstellung speziell auf das Werkstück ausgelegte (und unter Berücksichtigung der verwendeten Reinigungsanlage) Werkstückträger und Warengestelle.



Einzelaufnahmen für hochempfindliche Werkstücke.

Keine Beschädigungen bei Oberflächenprozessen durch Rotationsbewegungen.

Bestmögliche Reinigung komplizierter Teile.

Sichere Fixierung schwerer Werkstücke

Material Edelstahl 1.4301, unbehandelt, gebeizt oder elektropoliert.

Schutz empfindlicher Oberflächen durch PVC-Gummierung.

Spezialanfertigungen nach Aufgabenstellung



Werkstückträger

©   Balthun GmbH     -     Enge Straße 4     -     D 32257 Bünde     -     Tel.: +49 5223 / 4 11 01     -     Mail: info@balthun.de